Selbstständige Berufsbildende Schule - EQuL

Stärkung von Eigenverantwortung, Qualitätsmanagement und Lehr- und Lernkultur

Seit dem Jahr 2014 ist die BBS Wissen EQuL Schule. EQuL ist ein Schulentwicklungsprojekt des Landes Rheinland-Pfalz mit dem Ziel Eigenverantwortung, Qualitätsmanagement und eine veränderte Lehr- und Lernkultur an berufsbildende Schulen zu stärken. In Anlehnung an das Qualitätsmanagementsystem QmbS werden das pädagogische und organisatorische Profil der Schule weiterentwickelt sowie Prozesse initiiert, die die Nachhaltigkeit der Arbeit optimieren. Die Prozesse werden an der BBS Wissen mit Hilfe einer Roadmap dokumentiert. Teamentwicklung, Unterrichtsgestaltung, Teil-Budgetierung und Qualitätsprogramme sind Aspekte dieses Prozesses. Die Gestaltung und Weiterentwicklung der Schule erfolgt auf der Grundlage der Leitsätze der BBS Wissen.

Sprecherin: Annette Schimmel

Lehr- und Lernkultur (LLK):
Jacqueline Braach, Annette Schimmel,  Annabelle Kruse-von Waldhausen, Carina Hussing, Teresa Best, Björn Rothenpieler, Sabrina Berg, Sandra Dineiger-Fuchs, Marie Greb, Nicole Krämer, Matthias Ambroziak

Qualitätsmanagement (QM):
Annette Schimmel, Jochen Wilhelmi, Sabrina Berg, Julia Leidig,
Diana Steegers

Budgetierung: Melanie Filz

Eigenverantwortliche Schule (EVS): Björn Hornburg

Förderer der BBS Wissen