Für mehr Sicherheit in der Pandemie: Wir testen!

Am Montag der letzten Woche startete unsere Schule erstmalig in diesem Jahr mit allen Klassen in den Wechselunterricht. Damit der Unterricht so sicher wie möglich ist, können sich unsere Schülerinnen und Schüler sowie alle Kolleginnen und Kollegen anlasslos auf eine mögliche Coronainfektion selbst testen. Die Durchführung der Tests in den Klassen wird durch die jeweilige Lehrperson begleitet. Dafür fand in dieser Woche täglich eine Schulung mit unserer Kollegin, Frau OStR Melanie Filz statt, im Rahmen derer alle wichtigen Informationen über den Ablauf der Testung beschrieben und offenen Fragen geklärt wurden.

Unsere Kolleginnen aus dem Sekretariat, Frau Daniela Moog und Frau Daniela Weber, kümmern sich um die fachgerechte Ausgabe der Tests. An dieser Stelle möchten wir allen Beteiligten für ihren tollen Einsatz nochmals danken!

Förderer der BBS Wissen